Autor Thema: ist hier überhaupt noch jemand??  (Gelesen 1626 mal)

SundayAG

  • ForenGreis
  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 114
Re: ist hier überhaupt noch jemand??
« Antwort #45 am: Dienstag, 25.02.2020, 14:01:30 »
Hallo Remmy ,
vielen Dank für deine ausfühliche Meinung / Rückmeldung.
Ich fange mal unten an .

Zitat
Sorry, mein Empfinden.
So wie ich es interpretiere, fühlst Du dich auf den Schlips getreten.

Richtig, hatte ich auch geschrieben als Reaktion auf Peters ersten Beitrag.
Begründet hatte ich das auch. Und ich sage es hier nochmal: 'ich trenne ganz klar meine Verantwortung für dieses Forum also das zur Verfügung stellen dieser Plattform und deren Erreichbarkeit und dem was ich als ganz normaler Forenuser hier beitrage - bzw. und auch das habe ich ganz klar benannt - nicht beigetragen habe.
Peter hat es an meiner Verantwortung festgemacht, daß ich mich mehr zu beteiligen hätte. Zumindest habe ich das hier :


Naja und ich fragte mich tatsächlich, ist Jan der einzigste von den Verantwortlichen, der sich hier sehen läßt und aktiv schreibt.


so rausgelesen.

Und etwas anderes habe ich da noch herausgelesen.
Zitat
Ich bin auch im anderen Forum u.a., brauch aber nicht zu den gleichen Leute die mir eh dort antworten hier auch nochmal posten.
Ich würde es jetzt mal so sagen, der Entschluss zu gehen war sowieso schon da - allein ein Grund hat gefehlt.
In dem Sinne dann auch eine angemessene Reaktion.

Alles viel Interpretation - ich weiß. Ist aber nun mal mein Empfinden. Ja da war ich dann angepieselt - Punkt um.

Zitat
Was mich so richtig geärgert hat an diesem Forum ist das wieder und
wieder wiederholte mal, das Forum neu aufzusetzen.
Beim letzten Mal bin ich nicht einmal angeschrieben worden, sondern ich habe
regelmäßig versucht, wieder an das Forum ran zu kommen, bis es dann endlich mal geklappt hat.
Damals war ich stinke Sauer deswegen, habe aber weiter gemacht.
Möchte aber nicht wissen, wie viele User so "verprellt" worden sind.

Das glaube ich dir sofort - mich hat es ebenso angekotzt daß das Forum 2 Mal komplett neu aufgesetzt werden MUSSTE.
Die Gründe möchte ich jetzt hier nicht nochmal näher erläutern . Es war aber beide Male keine Option, wie vorher weiter zu machen.
Zudem habe ich IMMER betont, dass ich nicht DER Forensoftwareheld bin und habe beide Male Blut und Wasser geschwitzt, zumindest den größten Teil irgendwie wieder hin zu biegen - mehr schlecht als recht wies scheint.
Warum du nicht angeschrieben wurdest, kann ich dir leider nicht beantworten - sorry.


Soviel erstmal dazu und schaun wir mal ob, und wie es weitergeht.



Gruß

Axel
Dieser Post wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.
Ich hätte gerne die Gelassenheit eines Stuhles .... der muss auch mit jedem Arsch zurecht kommen !

lighthouse

  • Vertrauter Nutzer
  • Sr. Member
  • *******
  • Beiträge: 322
Re: ist hier überhaupt noch jemand??
« Antwort #46 am: Dienstag, 25.02.2020, 16:51:10 »
Danke für deine Reaktion Axel.
Mal sehen, wie es hier weitergeht.

Ich denke mal, dass deine Wortwahl Peter verschreckt hat.
Sie war nicht gerade angemessen,
sondern für mich zu schroff.
Schau mal oben: "freundlich / kompetent / hilfsbereit / vielseitig".
Hast ein bischen am Ziel vorbei geschossen.
Ich gehe mal davon aus, dass Du irgendwie unter Strom stehst
und ein bischen gestresst bist. Kann man verzeihen.
Bezüglich deiner Antwort kann ich mich nicht beschweren.
War zu Peter, wie schon gesagt ein bisschen zu viel.
Axel, Du kannst nicht beides trennen. Du betreibst dieses Forum.
Dein Hobby ist doch die Fotografie. So hast Du beides gewollt
oder ungewollt mit einander verbunden, sonst kannst Du nicht
mit deinem ganzen Herzblut an die Dinge herangehen,
oder habe ich da etwas falsch verstanden?

So weit ich weiß, war Peter nicht der einzige, der noch in anderen
Foren aktiv ist. Kenne da noch ein paar andere User hier. Mich
eingeschlossen. Habe aus lauter Frust ein zweites, oder auch ein
anderes Zuhause gesucht, in dem ich auch aktiv bin. Sogar inzwischen
mehr als hier, weil es dort auch mehr Rückmeldungen gibt.

Ob Peter seinen Entschluss schon gefasst hatte, kann ich nicht sagen,
aber nach seinen Aktivitäten hier zu urteilen eher nicht.

Kann mir auch gut vorstellen, dass es eine menge Arbeit ist, dieses
Forum zu betreiben. Dafür danke ich Dir auch.

LG, Remmy
Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute;
seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
(George Bernard Shaw)

SundayAG

  • ForenGreis
  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 114
Re: ist hier überhaupt noch jemand??
« Antwort #47 am: Dienstag, 25.02.2020, 18:12:51 »
Hi Remmi,
vielleicht war es ein wenig überzogen, vielleicht auch nicht.Der Peter kennt mich halt nicht
und ich ihn nicht. Ich hätte ihn nicht so dünnhäutig eigeschätzt. Ist nun wie es ist.
Aber genau da ist der Unterschied doch sichtbar; jedes einzelne Mitglied hier kann
von jetzt auf gleich das Forum verlassen. Wird ja niemand gezwungen hier zu sein.
Deswegen MUSS ich das für mich trennen.
Wenn ich es machen würde so konsequent wie Bsp. Peter jetzt
wären alle anderen davon ebenfalls betroffen und ehrlich gesagt seit wohl mindestens seit 3 Jahren
die Domain zu haben.
Evtl. guckt er nochmal wieder vorbei , als Peter2 oder so. Dann kann man nochmal von vorn anfangen und dann klappt's vielleicht :cool2:

Damit möchte ich dieses spezielle Thema jetzt beiseite legen und mal meinen Fotobestand durchforsten, damit ihr mich mal auf der Ebene kritisieren könnt (SCHERZ) :panik:
Gruß

Axel
Dieser Post wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben von weggeworfenen E-Mails geschrieben und ist digital voll abbaubar.
Ich hätte gerne die Gelassenheit eines Stuhles .... der muss auch mit jedem Arsch zurecht kommen !