Autor Thema: Spätherbst  (Gelesen 90 mal)

Gerhard

  • Vertrauter Nutzer
  • Full Member
  • *******
  • Beiträge: 159
Spätherbst
« am: Freitag, 15.11.2019, 17:03:31 »


Bilder zerrinnen
gegen die Zeit
kaum Widerstände
alles Vergehen
fast nichts bleibt
nur diese Sehnsucht -
ohne Ende…

© Hans-Christoph Neuert (1958 - 2011), deutscher Aphoristiker und Lyriker

Quelle: Neuert, Zauberwelten, 2000




liebe Grüße
« Letzte Änderung: Freitag, 15.11.2019, 17:23:04 von Gerhard »

lighthouse

  • Vertrauter Nutzer
  • Full Member
  • *******
  • Beiträge: 245
Re: Spätherbst
« Antwort #1 am: Samstag, 16.11.2019, 11:34:00 »
Hallo Gerhard,

Eine sehr schönes Bild.  :thump:
das Bild vermittelt für mich Einsamkeit, auch wenn der Hund (?) an der Seite läuft.
Wirkt schon fast wie ein Aquarell, auch wenn es in S/W ist.

LG, Remmy
Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute;
seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
(George Bernard Shaw)