Autor Thema: Pilsumer Leuchtturm  (Gelesen 335 mal)

Janni

  • Erklärbar und Co-
  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 477
  • Wo is mein Bier ?
    • Meine Webseite : Focus-Stacking
Pilsumer Leuchtturm
« am: Freitag, 24.05.2019, 17:48:54 »
Auch ein sehr beaknntes Ausflugsziel, ist ja direkt "um die Ecke" von Greetsiel, man könnte eigentlich einen langen
Spaziergang von Greetsiel dorthin machen  :yes:

#1 - Panodrama  :gg:










#2 - Am Fusse des Leuchtturms (geshiftet)










#3 - Auf dem Rückweg dann oben auf dem Deich lang gelaufen und zurückgeschaut










#4 - Experimentell










#5 - Aus grosser Entfernung mit 600mm, ist mal was anderes  :yes:


Glaube die untersten beiden Ringe (rot und gelb) sind relativ neu gestrichen worden, denn die anderen Farbringe darüber
sehen definitiv blasser aus, liegt also optisch nicht daran das ich die Tiefen zu kräftig hochgezogen habe (auf Bild 2 erkennt
man es auch ganz gut)
  :zwinker:
« Letzte Änderung: Freitag, 24.05.2019, 17:50:34 von Janni »
Gruss
JAN


www.focus-stacking.de

"Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen, in 2 Wochen verlor ich 14 Tage..."

lighthouse

  • Vertrauter Nutzer
  • Full Member
  • *******
  • Beiträge: 230
Re: Pilsumer Leuchtturm
« Antwort #1 am: Sonntag, 26.05.2019, 11:13:49 »
Moin Jan,

ein paar schöne Aufnahmen vom Pilsumer Leuchtturm.
Auf Bild 3 kann man sogar Eemshaven erkennen.

Das die beiden unteren Ringe neu gestrichen sind,
hat wahrscheinlich den Grund, dass sich dort wieder mal ein paar
Ferkel verewigt haben. Man muss ja alles beschmieren.

Also, ich kann mich nicht zwischen Bild 1 und Bild 3 entscheiden,
welches mein Favorit ist.
Ich finde beide sehr gelungen.

Bei Bild 2 habe ich den Eindruck, dass der Turm oben etwas
breiter ist als unten. Es kann aber ach nur eine Täuschung meinerseits sein.

Jan, schlag mich nicht, aber mir scheint bei Bild 5,
dass der Turm etwas nach links geneigt ist. Mal sehen, was Ulrike dazu sagt, denn sie
kennt sich in der Gegend bestimmt auch aus.  :g: :wink:
Es kann natürlich auch an der Person liegen, die unten auf dem Sockel sitzt.   :think: :runaway: :lachen4:

LG Remmy
Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute;
seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
(George Bernard Shaw)

Janni

  • Erklärbar und Co-
  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 477
  • Wo is mein Bier ?
    • Meine Webseite : Focus-Stacking
Re: Pilsumer Leuchtturm
« Antwort #2 am: Sonntag, 26.05.2019, 13:53:06 »
Danke für den ausführlichen Kommentar, Remmy  :yes:

Das mit dem unten neu gestrichenem Leuchtturm wird vermutlich so sein wie Du sagst, an diese Idioten
hatte ich garnicht gedacht, aber mit diesen Schmierfinken haste wohl Recht  :ugly1:

Hier die beiden angesprochenen Bilder nochmal mit einem Gitter drübergelegt, bei Bild 2 täuscht das,
der Turm ist dank gerader Kamerahaltung und dem TS-E Objektiv oben wie unten gleich breit  :zwinker:

Bei Bild 4 kann es minimal sein das er noch kippt, aber schau selber.....






Gruss
JAN


www.focus-stacking.de

"Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen, in 2 Wochen verlor ich 14 Tage..."

Peter

  • Vertrauter Nutzer
  • Hero Member
  • *******
  • Beiträge: 630
  • Der Bärtige....
Re: Pilsumer Leuchtturm
« Antwort #3 am: Montag, 27.05.2019, 08:51:06 »
Klasse Gegend und tolle Bilder, gefällt mir sehr gut  :guut
Mir scheiß egal wer dein Vater ist, wenn ich hier angel läuft hier keiner übers Wasser........

lighthouse

  • Vertrauter Nutzer
  • Full Member
  • *******
  • Beiträge: 230
Re: Pilsumer Leuchtturm
« Antwort #4 am: Montag, 27.05.2019, 14:29:48 »
Hi Jan,

Du hast Recht, ich gebe mich geschlagen. Der Leuchtturm steht gerade.
Da hatte sich mein Blick wohl an den Kringeln festgebissen.

Wie das Auge sich doch täuschen lässt.   :ouch:

Habe mir gedacht, dass das auch nicht wirklich sein kann,
denn Du lieferst hier sonst immer so perfekte Bilder.

LG Remmy
Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute;
seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
(George Bernard Shaw)

Cheyenne

  • Vertrauter Nutzer
  • Full Member
  • *******
  • Beiträge: 234
Re: Pilsumer Leuchtturm
« Antwort #5 am: Dienstag, 28.05.2019, 06:45:07 »
Hi Jan,

das ist wirklich ein schönes Motiv.

Hattest Du den schon mal fotografiert? Der kommt mir so bekannt vor...?

LG
Petra

Janni

  • Erklärbar und Co-
  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 477
  • Wo is mein Bier ?
    • Meine Webseite : Focus-Stacking
Re: Pilsumer Leuchtturm
« Antwort #6 am: Dienstag, 28.05.2019, 11:09:36 »
Danke :yes:

@Petra
Ja, vor 2 Jahren war ich schon einmal dort  :zwinker:
Gruss
JAN


www.focus-stacking.de

"Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen, in 2 Wochen verlor ich 14 Tage..."

Maxxi

  • Vertrauter Nutzer
  • Jr. Member
  • *******
  • Beiträge: 97
Re: Pilsumer Leuchtturm
« Antwort #7 am: Dienstag, 28.05.2019, 21:22:55 »
1,2 und 3 mit dem tollen Himmel kann ich leiden. 4 will nicht recht in Schwung kommen mit dem schmalen Ausschnitt. Funktioniert irgendwie nicht. Und die Nahaufnahme ist schon erstaunlich: Raster oder nicht: aussehen tut es schief  :think:, woher auch immer das kommt.
Ist da rechts neben dem Turm so ein Brett oder was auch immer, wo man so Schlösser dranbappen kann?

Viele Grüße
Dietmar

Janni

  • Erklärbar und Co-
  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 477
  • Wo is mein Bier ?
    • Meine Webseite : Focus-Stacking
Re: Pilsumer Leuchtturm
« Antwort #8 am: Mittwoch, 29.05.2019, 11:01:26 »
Danke Dietmar  :zwinker:

Ist da rechts neben dem Turm so ein Brett oder was auch immer, wo man so Schlösser dranbappen kann?

Jo, leider... :ugly1:
Dieser Schlösserwahn hört einfach nicht auf, is mittlerweile ne merkwürdige (und fragwürdige) Tradition geworden  :wallbash:
Gruss
JAN


www.focus-stacking.de

"Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen, in 2 Wochen verlor ich 14 Tage..."