Autor Thema: einst ein Traum  (Gelesen 156 mal)

Gerhard

  • Vertrauter Nutzer
  • Jr. Member
  • *******
  • Beiträge: 93
einst ein Traum
« am: Sonntag, 14.04.2019, 17:32:31 »












liebe Grüße
« Letzte Änderung: Sonntag, 14.04.2019, 17:57:46 von Gerhard »

Peter

  • Vertrauter Nutzer
  • Hero Member
  • *******
  • Beiträge: 518
  • Der Bärtige....
Re: einst ein Traum
« Antwort #1 am: Sonntag, 14.04.2019, 17:36:55 »
Finde das Bild nicht schlecht, auch das Motiv gefällt mir. Hab es lange betrachtet, ich glaube mich stört die angeschnittene linke Seite......
Mir scheiß egal wer dein Vater ist, wenn ich hier angel läuft hier keiner übers Wasser........

Gerhard

  • Vertrauter Nutzer
  • Jr. Member
  • *******
  • Beiträge: 93
Re: einst ein Traum
« Antwort #2 am: Sonntag, 14.04.2019, 17:59:05 »
mann bist Du schnell, ich war noch gar nicht fertig mit Fotos einstellen,

ja, die angeschnittene Seite links stört mich auch, aber ich befürchte, ich habe keine zweite Change das Foto nocheinmal zu machen

liebe Grüße und danke

Franzl2210

  • Vertrauter Nutzer
  • Full Member
  • *******
  • Beiträge: 117
Re: einst ein Traum
« Antwort #3 am: Sonntag, 14.04.2019, 18:39:02 »
Wo hast du dieses Schätzchen gefunden. Wirklich ein Highlight.
Viele Grüße Franz

Maxxi

  • Vertrauter Nutzer
  • Jr. Member
  • *******
  • Beiträge: 80
Re: einst ein Traum
« Antwort #4 am: Sonntag, 14.04.2019, 19:30:19 »
Ich glaube, das ist mir bißchen zu dunkel. Vielleicht muß dieses Motiv das heller haben? (Warum hast du das Kennzeichen einmal unkenntlich gemacht und dann wieder nicht?). Bei Nr. 3 sieht es so aus, als ob die Tür gar nicht richtig geschlossen wäre...

Mir gefällt das letzte am besten; da musste du dir das dazugehörige Auto vorstellen und bekommst es nicht gleich serviert :-). Die "Gesamtansichten" sind mir bichen zu dunkel.

Viele Grüße
Dietmar

Janni

  • Erklärbar und Co-
  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 405
  • Wo is mein Bier ?
    • Meine Webseite : Focus-Stacking
Re: einst ein Traum
« Antwort #5 am: Montag, 15.04.2019, 10:44:26 »
Tolles Fahrzeug, bin als Kind und Jugendlicher öfters in unterschiedlichen Capri´s mitgefahren  :g:

Die Bilder sind mir auch etwas zu düster und die Vignette zu heftig, man erkennt schon kaum noch was von den Fahrzeugdetails.
Warum ein Kennzeichen unkenntlich und eins zu lesen ist....? Gute Frage  :gg:
Nach unserer neuen tollen Verordnung sind auch Autokennzeichen als "personenbezogen" zu sehen und sollten somit immer
unkenntlich gemacht werden  :zwinker:
Gruss
JAN


www.focus-stacking.de

"Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen, in 2 Wochen verlor ich 14 Tage..."

Gerhard

  • Vertrauter Nutzer
  • Jr. Member
  • *******
  • Beiträge: 93
Re: einst ein Traum
« Antwort #6 am: Montag, 15.04.2019, 19:21:19 »
danke für die Posts,
ich habe nicht gedacht, dass das Kennezichen lesbar ist, hab das Foto desswegen rausgenommen,
Ärger soll das Forum nicht bekommen - tut mir leid - war da wohl etwas zu schlampig

@Franzl2210 - das Auto stand ganz einfach un unserer Straße, da konnte ich nicht anders

liebe Grüße
« Letzte Änderung: Montag, 15.04.2019, 21:35:38 von Gerhard »